.
  • Kontakt


    agfos GmbH
    Geschäftsführer:
    Hansgünter Hack

    In den Fahrgärten 15
    67165 Waldsee

    Tel. 06236/5 60 00
    Fax 06236/5 60 01
  • In Kooperation mit...

  • Wir auf Facebook





  • Neu • Neu • Neu


    Karmann-Ghia-Roadster

    Karmann-Ghia-Roadster

    >> hier anschauen

  • UVV-Prüfungen "Fahrzeuge"


    Die Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften (UVV) sind gesetzlich verpflichtend, werden jedoch durch die Berufsgenossenschaften erlassen. Sie werden unter dem Kürzel DGUV Vorschrift 70  publiziert. Ziel der Regeln ist, Arbeitsunfälle und Gesundheitsgefahren am Arbeitsort zu verhüten. Deshalb schreiben sie vor, dass zusätzlich zur TÜV-Hauptuntersuchung auch noch folgende Kontrollen stattfinden müssen:

    – Tägliche Fahrzeugprüfung durch den Fahrer
    – Regelmäßige Fahrzeugprüfung durch den Halter
    – Jährliche Überprüfung des Fahrzeugs durch einen Sachkundigen

    Dies hat zum Ziel, dass gewerblich genutzte Fahrzeuge neben der Verkehrssicherheit auch den Anforderungen der Arbeitssicherheit gerecht werden.
     
    Bei nicht erfolgter Fahrzeug-UVV drohen den Fahrzeughaltern Bußen und Verlust des Versicherungsschutzes.
     
    Wir bieten die jährlichen UVV-Prüfungen nach § 57 DGUV in unserem Prüfzentrum an – mit Prüfprotokoll und Prüfplakette. Somit kommen Sie gegenüber der Berufsgenossenschaft Ihren Verpflichtungen als Fahrzeughalter bzw. Fuhrpark-Verantwortlicher nach.